Kostenloser Versand ab € 249,- deutschlandweit
Original Ersatzteile vom Hersteller
Pay Pal, Amazon Pay und Vorkasse
über 40.000 Artikel auf Lager

Schwenkgrills in großer Auswahl direkt vom Fachhändler ✓

Sie sind ein echter Grillfan und haben auf Großveranstaltungen immer etwas neidisch auf die Schwenkgrills geschaut? Das muss nicht mehr sein, denn Sie können sich ein solches Modell für Ihren Garten oder Ihre Terrasse zulegen! Sie gehören zu den Holzkohlegrills, die für den Großteil der Grillmeister bei der Zubereitung von Grillgut alternativlos sind. Diese klassische Grillvariante arbeitet mit echtem Feuer und ist von einer Reihe von Herstellern erhältlich.

Sie sind ein echter Grillfan und haben auf Großveranstaltungen immer etwas neidisch auf die Schwenkgrills geschaut? Das muss nicht mehr sein, denn Sie können sich ein solches Modell für Ihren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schwenkgrills in großer Auswahl direkt vom Fachhändler ✓
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
SvenskaV Schwenkgrill Edelstahl PRIMO
SvenskaV Schwenkgrill Edelstahl PRIMO
Inhalt 1 Stück
ab 197,80 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Tage

SvenskaV Schwenkgrill SPACE Edelstahl
SvenskaV Schwenkgrill SPACE Edelstahl
Inhalt 1 Stück
ab 71,99 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Tage

SvenskaV Schwenkgrill GRACE Edelstahl
SvenskaV Schwenkgrill GRACE Edelstahl
Inhalt 1 Stück
ab 71,99 € *

Lieferzeit ca. 2-3 Wochen

Welches Schwenkgrill-Modell?

Was-sie-ueber-schwenk-und-dreibein-grills-wissen-sollteAuf dem Markt sind zwei unterschiedliche Schwenkgrill-Modelle erhältlich. Ob Galgengrill oder Dreibeingrill, beide Varianten bringen spezifische Eigenheiten mit sich, die Sie kennen sollten. Bei den Modellen gleich ist die gleichmäßige Hitzeverteilung, welche der schwenkbare Rost über der Glut mit sich bringt.


Dreibein-Schwenkgrill: Der Klassiker unter den Schwenkgrills ist der sogenannte Dreibein, in dessen Mitte der Rost hängt. Viele von Ihnen kennen dieses Modell von größeren Veranstaltungen wie einem Rummel oder Schützenfest. .

Der pyramidenförmige Dreibeingrill besteht aus dem Rost, dem dreibeinigen Gestell, einer Befestigungskette, einer Befestigungs- und Einstellkette sowie den Füßen. .


Der Auf- und Abbau gestaltet sich unkompliziert und zeichnet sich durch seine Mobilität aus. Allerdings braucht dieser Grill mehr Zeit, bis zu seiner vollständigen Abkühlung. .

Galgen-Schwenkgrill: Möchten Sie die Vorteile eines Schwenkgrills genießen, können auf die Mobilität verzichten, empfehlen wir einen Galgengrill. Er setzt sich aus einem Grillgalgen (gebogenem Rohr), der Befestigungskette und dem Haken, einem Griff sowie einem Stabilisationselement und der Feuerschale zusammen. .


Für einen festen Standort in Ihrem Garten eignet sich der Galgen-Schwenkgrill, weswegen Sie seinen Grillgalgen in den Boden einlassen.

Das geeignete Material des Schwenkgrills


Schwenkgrills gibt es in zwei Varianten und mehreren Stahlarten. Zu den Mindestanforderungen gehören:

  • korrosionsbeständig
  • hitzebeständig

Edelstahl-Schwenkgrill: Dieses Material ist das gängigste im Bereich der Lebensmittel, weil es keine giftigen Substanzen freisetzt und lebensmittelecht ist. Weiterhin lässt es sich schnell und unkompliziert hygienisch reinigen, ist robust und langlebig. . 

Verchromter Stahl: Ein Schwenkgrill aus verchromtem Stahl ist ein optisches Highlight, weil er schön glänzt. Um dies zu erhalten, bedarf es einiges an Pflege. Emaillierter Stahl: Die absolut rostfreie Beschichtung dieser Variante ist günstiger im Vergleich zu Edelstahl. Der Nachteil ist die besondere Vorsicht beim Umgang. Kommt es zu einer Beschädigung, kann unter dieser Rost ansetzen. .

Pulverbeschichteter Stahl: Diese Modelle sind unempfindlicher, kostengünstig, benötigen trotz dessen eine behutsame Behandlung, damit die Beschichtung erhalten bleibt. Der Grillrost sollte aus diesem Grund nicht aus diesem Material bestehen. .

Der richtige Standort für Ihren Schwenkgrill

Als Standort für den Schwenkgrill sollten Sie einen wählen, welcher sich weit genug von Tischdecken, Hecken, Häusern und ähnlich Brennbarem befindet. Als Faustregel gelten drei bis fünf Meter. Aufgrund der Rauchentwicklung oder möglichem Funkenflug sollte er nicht in unmittelbarer Nähe von Sitzgelegenheiten oder der Nachbarn stehen. Haben Sie die Möglichkeit, empfehlen wir Ihnen die Errichtung von Windschutzwänden um den Schwenkgrill. .

Der Boden sollte fest und eben sein, damit der Grill nicht wackelt oder umfällt.

Sicherheit - darauf sollten Sie achten

  • Schwenkgrill ausschließlich im Freien nutzen.
  • Tragen Sie beim Grillen mit Holzkohle festes und geschlossenes Schuhwerk.
  • Verwenden Sie ausschließlich Grillanzünder mit dem Prüf- und Überwachungszeichen DIN-Norm 66358.
  • Nutzen Sie auf keinen Fall Anzündhilfen wie Spiritus oder Benzin - im schlimmsten Fall kommt es zu einer Rückflamme und schweren Verbrennungen.
  • Lange Zündhölzer helfen beim Halten des ausreichenden Abstands während der Entzündung des Feuers.
  • Feuerlöscher oder eine Löschdecke in der Nähe bereithalten.
  • Asche komplett ausglühen lassen, damit es zu keinem Brand kommt. Bewahren Sie sie auf - diese eignet sich als Dünger.

Die richtige Größe finden

Die Größe des Grills spielt stets eine wichtige Rolle – und ist abhängig davon, wie viele Personen Sie verköstigen möchten: 
Privates Grillvergnügen:

  • ø50 cm: 3 - 5 Personen
  • ø60 cm: 6 - 12 Personen
  • ø70 cm: 13 - 20 Personen

Gewerblicher Bereich oder Großveranstaltungen:

  • ø80 cm: 21 - 35 Personen
  • ø90 cm: 36 - 55 Personen
  • ø100 cm: 65 - 75 Personen
  • ø120 cm: bis 100 Personen

10 Dinge, die Sie über Schwenkgrills wissen sollten

  1. Schwenkgrills bestehen durchweg aus Stahl. Dieses Material hat sich als korrosions- und hitzebeständig erwiesen.
  2. Beim Grillen mit dem Schwenkgrill wird das Fleisch saftiger und geschmacklich intensiver.
  3. Die Zubereitung dauert etwas länger.
  4. Diese Modelle benötigen keine ständige Aufmerksamkeit während des Grillens.
  5. Mit entsprechendem Zubehör können Sie auf diesem kochen, braten und flambieren.
  6. Umso mehr Personen, desto größer muss der Grillrost sein.
  7. Viele Grillfans schwören auf den einzigartigen Geschmack von Holzkohle.
  8. Das Grillen am Holzkohlegrill vermittelt ein „echtes“ Grillgefühl.
  9. Das typische Knistern intensiviert das Grillvergnügen.
  10. Die Zubereitung auf einem Holzkohlegrill benötigt mehr Zeit.
Zuletzt angesehen
Erfahrungen & Bewertungen zu Cerberus Kaminhaus GmbH